Uraufführung

14.07.2009

Fotos

Cafe Satz

Eine Komödie von Luise Wilsdorf

Das „Cafe Satz“ wird von dem schwulen Pärchen Timo und Felix geführt. Felix ist HIV-positiv und Timo hat immer wieder damit ein problem, und dann hat sich auch noch Frau Satz, die etwas zerstreute Besitzerin und Hobbymalerin angesagt. Herr Fink, der neugierige Postbote, kommt wieder einmal schon vor der Öffungszeit in das Cafe. Dann kommen die Gäste! Das sind der Banker Hannes, der ein Blind Date mit dem Studenten Benjamin hat. Nils trifft sich mit seiner Mutter, um sich zu outen. Zur Verstärkung hat er seine Tante Waltraut eingeladen.

Es ist ein ganz „normaler“ Montag im „Cafe Satz“!